Heggen's Heroes

Heggen's Heroes

Legende
Homepagegehe zur Homepage
Infogehe zur InfoSeite

LAST CD

Makin' love in Lola - Live

Bestellen könnt Ihr bei:
Stil

Heggen's Heroes garantierten guten Rock'n Roll und Blues vom Feinsten.

Gründung

01.03.1997

Auflösung

2006

Ehemalige Mitglieder
Bernd Ohnesorge01.03.1997 ... 2005bass- -
Henry Heggen01.03.1997 ... 2005harp, vocalshttp://www.henryheggen.de/ -
Kurt Buschmann01.03.1997 ... 07.09.2003backing vocals, tenor saxophone- -
Martin Scheffler01.03.1997 ... 2005backing vocals, guitar- -
Roy Dyke01.03.1997 ... 2005drums- InfoSeite für Roy Dyke
Detlef Boesche01.07.2001 ... 2005Hammond B 3, vocals- -
Udo Röbel12.04.2002 ... 2005harp- -
Werdegang

An einem Tag im Frühjahr 1997 klingelte bei Henry Heggen das Telefon: "Hier ist Uwe. Meinst Du nicht auch, dass es mal wieder Zeit wäre für ´ne neue R&B Band?!" Uwe Mamminga vom Downtown Bluesclub Hamburg sagte das nicht, ohne schon mit ein paar Musikern gesprochen zu haben. Also lud er Henry Heggen, Roy Dyke, Martin Scheffler, Bernd Ohnesorge und Kurt Buschmann (war bis 7.9.03 dabei) ein und meinte: "so Jungs, und nu macht mal!". Die ganze Sache war zu Anfang "nur" als Hausband des Downtown Bluesclub gedacht, da ja jeder in diversen Formationen eingebunden ist. Doch Uwes Riecher hat sich sehr schnell bestätigt und HEGGEN'S HEROES spielt seither sehr erfolgreich in dieser Besetzung. Seit Juli 2001 ist Detlef Bösche dabei, der mit seiner Hammond-A100 noch einen Edelbrikett drauf legt.

Medien
2001CDMakin' love in Lola - Live
 
[Layout based on YAML]